Löschgruppe Brielow

 

2015

 Nr. Datum (Uhrzeit) Einsatzstichwort [Anzahl der Einsatzkräfte]
1

18.02.2015

(06:15 - 07:15 Uhr)

VKU-mit-P [3] - Als wir an der Einsatzstelle angekommen waren, waren bereits ausreichend Kräfte und Mittel vorhanden, sodass wir den Einsatz beenden und zum Gerätehaus zurück kehren konnten.
 2

28.03.2015

(12:40 - 15:15 Uhr)

VKU-mit-P [5]- An der Einsatzstelle angekommen, dienten wir als Straßensicherungsposten und halfen den Rettungskräften beim Transport der Verletzten zu dem jeweiligen Rettungswagen bzw. bei der Umlagerung in einen Rettungshubschrauber.
 3

31.03.2015

(15:07 - 15:50 Uhr)

Hilfeleistung Natur [2] - Auf der Haupstraße in Brielow, lag ein Baum auf der Fahrbahn. Dieser wurde mit der Kettensäge zerlegt und an den Straßenrand geräumt, so dass die Fahrbahn wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben werden konnte.
4

31.03.2015

(18:22 - 19:10 Uhr)

Hilfeleistung Natur [6] - Am Wohngebiet Seehof lag ein umgestürzter Telefonmast über dem Freiheitsweg. Dieser wurde mit der Kettensäge zerkleinert und an den Fahrbahnrand geräumt.
 5

31.03.2015

(23:59 - 00:30 Uhr)

Hilfeleistung Natur [7] - Ein umgestürzter Baum lag auf einem Carport. Dieser Einsatz wurde abgebrochen, da die umgestürzte Tanne keine Gefahr darstellte. Der Eigentümer holt sich eine Firma für die Entsorgung des Baumes.
6 

24.04.2015

 (16:15 - 16:45 Uhr)

 VU-mit-P [8] - Verkehrsunfall am Kiefernweg. Wir sicherten die Einsatzstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.
 7

04.06.2015

(07:45 - 08:15 Uhr)  

 VU-ohne-P [4] - Wir sicherten die Einsatzstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.
 8

15.08.2015

(01:20 - 04:30 Uhr) 

Brand-Gebäude-Klein [6] - Wir wurden zum Wohnhausbrand nach Radewege gerufen, Blitzschlag. Als wir mit unserem TSF-W und 6 Atemschutzgeräteträgern dort ankamen, wurden 2 Kameraden unter Atemschutz in den Innenangriff geschickt. 2 weitere Kameraden kamen unter Atemschutz auf der gerufenen Drehleiter zum Einsatz. Ohne Drehleiter wäre man nicht zum First vorgedrungen.

Es war ein sehr emotionaler Einsatz, da wir die Eigentümer kennen. Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die Wiederherstellung Ihres Eigenheimes.

 9

17.08.2015

(10:49 - 11:26 Uhr) 

Hilfeleistung Natur [2] - Es lag ein großer Ast auf der Straße. Dieser wurde zersägt und anschließend weggeräumt.
10

31.08.2015

(11:45 - 12:00 Uhr)

Hilfeleistung [2] - Wir wurden zur Tragehilfe für dden Rettungsdienst gerufen. Eine verletzte Person musste aus dem Haus in den Rettungswagen transportiert werden.
11

04.10.2015

(16:20 - 17:00 Uhr)

VU-mit-P [4] - Verkehrsunfall mit 2 PKW. An der Einsatzstelle angekommen waren bereits die Kameraden aus Marzahne und Radewege sowie Polizei und Rettungsdienst vor Ort. Die verletzte Person war bereits im Rettungswagen. Auslaufende Flüssigkeiten wurden gebunden und die Straße geräumt. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

12

18.11.2015

(15:10 - 16:00 Uhr)

Hilfeleistung Klein [2] - Kleiner Baum auf Stochenradweg nähe ISAF. 2 Kameraden beseitigten die armstarken Äste. Die Kameraden aus Radewege waren auch alarmiert, kamen aber nicht zum Einsatz.